On.Site Training


Besser können Sie Ihre Mitarbeiter nicht ausbilden

Wo immer Sie sind – die Komax Academy ist nicht weit von Ihnen entfernt. Und damit auch die bestmögliche Ausbildung für Ihre Mitarbeiter. Denn nichts Geringeres als das ist unser Ziel – und unser Versprechen.

Sie finden die Komax Academy an unseren Standorten in Europa, in Nord-, Mittel- und Südamerika sowie in Asien. Auf Wunsch füh­ren wir unsere On.Site Trainings aber auch direkt bei Ihnen vor Ort durch.

Ob Sie Bedienpersonal an- oder umschu­len, Ihre Einrichtungszeiten verkürzen, un­ge­plante Stillstände vermeiden oder Ihre eigenen Ausbildner auf den neusten Stand der Technik (und der Didaktik) bringen ­wollen: Wir unterstützen Ihre Pläne mit dem On.Site Training der Komax Academy.


Bewährt und modular

Seit Jahrzehnten schult Komax ihre Kunden. Seit 2013 hat sich das Konzept der zerti­fizierten On.Site Trainings bestens bewährt. Vor allem der modulare Aufbau stösst auf grosse Zustimmung bei unseren Kunden: Für jedes Produkt der Komax Gruppe of­ferieren wir eine fundierte technische Aus­bildung mit den drei Fähigkeitsstufen «Basic», «Advanced» und «Specialist». Hinzu kommt die Vermittlung von Ausbildungskompetenzen beim Kurs «Trainer». So können Sie sicher sein, dass jeder Ihrer Mit­arbeiter funktionsgerecht und umfassend auf seine Aufgabe vorbereitet wird.


Zertifizierte Kompetenz

Jedes On.Site Training besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil und wird mit einer Zertifikatsprüfung abgeschlossen. Dabei profitieren Sie, respektive Ihre Kursteilnehmer, von modernen web­basierten Lehrmitteln sowie vom methodischen und didaktischen Geschick unserer Trainer im persönlichen Unterricht. Die Zer­tifikate der Komax Academy bezeugen, dass Ihr Mitarbeiter am Kurs nicht nur teil­genommen hat, sondern das Komax-Equipment und den vermittelten Stoff auch wirklich beherrscht.

 

Basic 


Das Optimum aus der Maschine herausholen
Die Grundausbildung richtet sich an Mitarbeiter, die bereits ein Produkt der Komax Gruppe bedienen; die Ausbildung erweitert ihre Kompetenz über das hinaus, was sie in der ersten Instruktion bei der Maschinen­übergabe gelernt haben. Die Ausbildungsstufe Basic eignet sich aber auch zur sorgfältigen, gründlichen Einführung neuer Mitarbeiter auf ihre neue Aufgabe – sowie natürlich für Anwärter auf höhere Zerti­fi­zierungen, denen dieser Lehrgang das nötige Basiswissen vermittelt.

Der Mitarbeiter erhält nach bestandener Prüfung das Zertifikat «Basic» der Komax Academy.


Das bedeutet die Basic-Zertifizierung 
Der Kursteilnehmer:

  • kennt den Anwendungsbereich eines bestimmten Komax Produkts und die sicherheitsrelevanten Einrichtungen;
  • kann das Produkt souverän und selbstständig bedienen;
  • ist fähig, einfache Einrichtungsarbeiten auszuführen;
  • hat den Status «Instruierter Mitarbeiter».

 

Advanced 


Den Kabelverarbeitungsprozess beherrschen
Dieser Lehrgang baut auf dem Kurs Basic der Komax On.Site Training auf und ver­mit­telt dem Personal die Fähigkeit, die Ma­schi­ne nicht nur sicher zu bedienen, sondern auch einzurichten und zu warten. Die Ausbildung Advanced richtet sich daher primär an zukünftige Einrichter und Wartungstech­niker und an alle, die ihre fachliche Kom­pe­tenz weiter ausbauen wollen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Basic Zertifizierung. Der Mitarbeiter erhält nach bestandener Prüfung das Zertifikat «Advanced» der Komax Academy.


Das bedeutet die Advanced-Zertifizierung 
Der Kursteilnehmer:

  • versteht die Baugruppen des Komax-Produkts und kennt sämtliche Wartungspunkte;
  • kann die Aufgaben eines Wartungstechnikers sowie eines Einrichters erfüllen;
  • verfügt über vertiefte Kenntnisse bezüglich Bedienung, Anwendungsbereich
    und sicherheitsrelevanter Einstellungen seines Produkts;
  • ist in der Lage, das Komax-Produkt selbstständig einzurichten, über die Be­nut­zeroberfläche zu konfigurieren ­und damit zusammenhängende Störungen zu beheben;
  • hat den Status «Qualifizierter Mitarbeiter».

 

Specialist 


Führungsverantwortung übernehmen können
Dieser Lehrgang baut auf dem Kurs Advan­ced der Komax On.Site Trainings auf. Er ist gedacht für Schichtführer, Produktionsleiter und für ehrgeizige Einrichter und Wartungstechniker, die in ihrer beruflichen Karriere weiterkommen wollen. Die Ausbildung zum Specialist vermittelt zusätzliches Know-how in Theorie und Praxis und er­mög­licht den Absolventen, ihre anspruchsvollen Aufgaben noch kompetenter zu erfüllen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Advanced-Zertifizierung; der Mitarbeiter erhält nach bestandener Prüfung das Zertifikat «Specialist» der Komax Academy.


Das bedeutet die Specialist-Zertifizierung 
Der Kursteilnehmer:

  • verfügt über vertiefte Kenntnisse des Equipments und kennt die Hard- und Software im Bereich der Fehlerbehebung und Instandsetzung;
  • kann Fehler suchen und identifizieren sowie defekte Komponenten fachgerecht ersetzen;
  • kennt die Ersatzteile und findet sie in den Ersatzteilkatalogen;
  • kann als Schichtführer, Produktionsleiter oder betriebseigener Wartungstechniker eingesetzt werden;
  • hat den Status «Spezialist».

 

Trainer 


Die Ausbildung zum Ausbildner
Mit eigenen Trainern können Unternehmen ihr Bedienpersonal, ihre Einrichtungs- und Servicetechniker, Schichtleiter, Betriebs- oder Produktionstechniker selber instruieren und somit dauerhaft die hohe Ausbildungsqualität ihrer Teams gewährleisten. Kan­dida­­ten für die Trainerausbildung sollten sich durch soziale Kompetenz, Reife, Motivation und Persönlichkeit auszeichnen, um Kol­legen auszubilden und für künftige Funk­tionen vorzubereiten.

Im Kurs werden folgende Inhalte vermittelt: Unterrichtsmethoden und Didaktik, Präsentationsfähigkeiten, Kommunikation, Gruppendynamik, Diversität, Konflikte und Führerschaft.

Der Kurs wird in Englisch und Deutsch durchgeführt. Der Mitarbeiter erhält nach bestandener Prüfung das Zertifikat «Trainer» der Komax Academy.


Das bedeutet die Trainer-Zertifizierung 
Der Kursteilnehmer:

  • verfügt über die didaktischen Fähigkeiten sowie über Sozialkompetenz, Reife und Motivation, um die Arbeitskollegen für künftige Aufgaben vorzubereiten;
  • kann Mitarbeiter zum Operator, Einrichter, Schichtführer, Produktions- oder Betriebstechniker ausbilden;
  • hat den Status «Trainer».

 

zurück